News

Neue Map für H1Z1 vorgestellt

Die Map für H1Z1 wurde von Grund auf neu gestaltet. Es gibt nun 3 neue Großstädte zum Erkunden sowie zahlreiche kleinere Orte auf den 100 km² Spielfläche. Jede Stadt sieht jetzt so aus als würde man auch in einer wirklichen Apokalypse spielen und nicht mehr so aufgeräumt. Gräser und Büsche sind nun selbst aus einer großen Entfernung sichtbar und können so als Deckung genutzt werden.

Neue Gebäudetypen und Einrichtungsgegenstände wurden Natürlich auch eingefügt. Gemunkelt wird auch, dass die Physik Engine ordentlich gepusht wurde und es jetzt sogar möglich ist auf gefällten Bäumen zu laufen. Das würde es ermöglich so in Basen von anderen Spielern eindringen zu können und Bäume auch als Waffe zu nutzen. Erstmal soll es auch verschneite Berge in H1Z1 geben, ob sich das auf das Gameplay auswirkt ist aber noch unbekannt.
Was haltet ihr von der neuen Map?